Fußball 2.Bundesliga
Paderborn holt wichtige Punkte gegen Essen

Den ersten Heimsieg unter Trainer Holger Fach feierte der SC Paderborn beim 3:1 (1:1) gegen Rot-Weiss Essen. Während sich die Hausherren erst einmal Luft im Abstiegskampf verschaffen konnten, rutscht RWE weiter ab.

Der SC Paderborn hat in der 2. Bundesliga einen wichtigen Heimsieg gelandet. Gegen die ebenfalls stark abstiegsbedrohte Mannschaft von Rot-Weiß Essen gelang ein 3:2 (1:1). Dusko Djurisic (80.) und Ex-Bundesliga-Profi Nebojsa Krupnikovic (85.) sorgten mit ihren Toren für die Entscheidung gegen RWE. Damit beendeten die Paderborner eine Serie von drei Spielen ohne Sieg, für Essen ging eine Erfolgsserie von sieben Punkten aus den letzten drei Spielen zu Ende.

Danko Boskovic brachte die Gäste vor 7 812 Zuschauern im Hermann-Löns-Stadion in der 15. Minute mit einem sehenswerten Seitfallzieher in Führung. Paderborns Torjäger Rene Müller glich aus (36.). Victor Lorenzon (89.) traf per Foulelfmeter lediglich noch zum Anschlusstor. Einen Fehltritt leistete sich derweil Essens Angreifer Serkan Calik, der zwei Minuten vor der Pause nach einer Schwalbe die Gelb-Rote-Karte sah.

Erst in der vergangenen Woche hatte der DFB-Kontrollausschuss ein Verfahren gegen den 20-Jährigen eingestellt, da dem Junioren-Nationalspieler nicht nachgewiesen werden konnte, dass er sich beim 2:2 gegen Kickers Offenbach am letzten Sonntag ebenfalls ohne Einwirkung des Gegenspielers im gegnerischen Strafraum hatte fallen lassen. Essen war damals ein Elfmeter zugesprochen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%