Fußball 2.Bundesliga
Reina und Lintjens in Siegen aussortiert

Giuseppe Reina und Sven Lintjens können sich nach einem neuen Verein umsehen. Zweitligist Sportfreunde Siegen stellte die beiden Profis mit sofortiger Wirkung vom Trainingsbetrieb frei.

Keine Zukunft beim Zweitligisten Sportfreunde Siegen gibt es für Giuseppe "Billy" Reina und Sven Lintjens. Beide Profis wurden bis zum Saisonende vom Trainingsbetrieb freigestellt. Das war das Ergebnis eines Gesprächs zwischen den beiden Akteuren und Trainer Hannes Bongartz.

"Sie wären in den verbleibenden Partien nicht mehr zum Einsatz gekommen und sind auch nicht für den Kader in der kommenden Saison vorgesehen", sagte der Coach. Beide Spieler wurden damit offenbar für die schlechte Stimmung innerhalb der Mannschaft verantwortlich gemacht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%