Fußball 2.Bundesliga: Remis in Burghausen gegen Karlsruhe

Fußball 2.Bundesliga
Remis in Burghausen gegen Karlsruhe

Die Partie zwischen Wacker Burghausen und dem Karlsruher SC am 20. Spieltag ist mit einem 1:1-Unentschieden zu Ende gegangen. Der KSC führte durch Martin Stoll, bevor Hrvoje Vukovic den Ausgleich markierte.

Der Karlsruher SC hat den Sprung auf einen Aufstiegsplatz in der 2. Bundesliga verpasst. Die Badener mussten sich bei Wacker Burghausen mit einem 1:1 (1:0) begnügen und liegen mit 32 Punkten auf dem vierten Platz. Burghausen, das nur drei seiner zehn Heimspiele gewann, belegt indes weiterhin einen Mittelfeldrang.

Vor 3 500 Zuschauern im Wacker-Sportpark brachte Martin Stoll (17.) per Kopf die Gäste zunächst auf die Siegerstraße, doch Hrvoje Vukovic gelang im zweiten Durchgang noch der Ausgleich (49.). Beide Mannschaften boten auf gefrorenem Boden eine ansehnliche Partie, wobei sich die Gastgeber die klareren Möglichkeiten erarbeiteten. So vergab Marek Krejci (68.) die große Chance zum Sieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%