Fußball 2.Bundesliga
Remis rettet Augsburg den Klassenerhalt

Mit einem 1:1 (0:0) gegen Absteiger FC Carl Zeiss Jena hat der FC Augsburg in letzter Sekunde den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga perfekt gemacht.

Der FC Augsburg hat aus eigener Kraft einen Absturz in die Drittklassigkeit gerade noch verhindert. Am letzten Spieltag der 2. Bundesliga sicherten sich die Schwaben nach drei Niederlagen hintereinander den einen Punkt, den sie zum Klassenverbleib noch benötigten. Gegen Carl Zeiss Jena, das als Absteiger schon feststand, erreichte der FCA ein 1:1 (0:0) und zitterte sich so dank der besseren Tordifferenz gegenüber Offenbach zum Klassenerhalt.

Das Team von Trainer Holger Fach war in der 58. Minute durch einen Kopfball von Sören Dreßler in Führung gegangen. Sandor Torghelle glich nur drei Minuten später mit seinem achten Saisontreffer für die Gäste jedoch aus.

23 278 Zuschauer sahen im Rosenau-Stadion von Beginn an eine nervöse und zerfahrene Zweitliga-Partie, in der die Gastgeber einen Sieg verpasste. Benjamin Kern und und Imre Szabics vergaben dabei die besten Möglichkeiten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%