Fußball 2.Bundesliga
Rostock feiert Heimsieg gegen Kaiserslautern

Auch am 4. Spieltag bleibt Hansa Rostock in der 2. Bundesliga ungeschlagen. Zuhause gewannen die Hansestädter gegen den 1. FC Kaiserslautern durch ein Tor von Enrico Kern und ein Eigentor von Mathieu Beda mit 2:0 (1:0).

Hansa Rostock hat in der 2. Bundesliga Platz zwei erobert. Die Mannschaft von Trainer Frank Pagelsdorf besiegte zum Abschluss des 4. Spieltags Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern 2:0 (1:0) und zog mit zehn Zählern mit Tabellenführer Karlsruher SC und dem MSV Duisburg gleich. Kaiserslautern, das die Partie nach der Gelb-Roten Karte gegen Aimen Demai wegen Meckerns (71.) nur zu Zehnt beendete, steckt nach der zweiten Niederlage im zweiten Auswärtsspiel mit sechs Punkten dagegen zunächst im Tabellen-Mittelfeld fest.

Die Treffer für Hansa erzielte Stürmer Enrico Kern (30.) mit seinem bereits dritten Saisontor und der Lauterer Mathieu Beda per Eigentor (75.). Für positive Schlagzeilen sorgten vor und während der Partie die Rostocker Spieler, Fans und Offiziellen, die sich mit mehreren Aktionen von den rassistischen Parolen einiger Hansa-Anhänger beim Pokalspiel der 2. Mannschaft gegen Schalke 04 (1:9) distanzierten.

Auch ohne ihren verletzten Spielmacher Stefan Beinlich waren die Gastgeber vor 16 000 Zuschauern im Ostseestadion zunächst die klar bessere Mannschaft. Nachdem Amir Shapourzadeh nach Doppelpass mit Djordjije Cetkovic in der 24. Minute noch die Latte getroffen hatte, köpfte Kern sechs Minuten später eine Flanke von Kapitän Rene Rydlewicz zur Führung ein.

Erst als Lauterns Trainer Wolfgang Wolf durch die Einwechslungen von Nourredine Daham (33.) und Joshua Simpson (46.) seine zunächst zu defensive Taktik mit nur einer Spitze korrigierte, kam Lautern besser ins Spiel und drückte im zweiten Durchgang mit Macht auf den Ausgleich. In der 68. Minute rettete Hansa-Keeper Mathias Schober gleich doppelt gegen Tamas Hajnal und Daham.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%