Fußball 2.Bundesliga: Rostock strauchelt gegen Augsburg

Fußball 2.Bundesliga
Rostock strauchelt gegen Augsburg

Der FC Hansa Rostock musste auf dem Weg zurück in die Bundesliga einen Rückschlag hinnehmen. Das Team von Trainer Frank Pagelsdorf kam im Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus.

Aufstiegsaspirant Hansa Rostock kommt in der Rückrunde der 2. Bundesliga nicht in Tritt. Gegen Aufsteiger FC Augsburg mussten sich die Hanseaten im eigenen Stadion mit einem 2:2 (1:2) begnügen, womit die Bilanz lediglich einen Sieg aus den letzten sieben Begegnungen ausweist. Die Gäste aus Schwaben feierten am Ende eines einseitigen Spiels einen glücklichen Auswärtspunkt, womit sie das vierte Gastspiel in Folge unbesiegt blieben.

Leo Haas (13.) hatte die Gäste überraschend in Führung geschossen, bevor Axel Lawaree einen Foulelfmeter (31.) zum 2:0 verwandelte. Zafer Yelen sicherte den Rostockern mit seinen Treffern in der 36. und 72. Minute (per Foulelfmeter) zumindest einen, allerdings hochverdienten Punkt.

Das Ergebnis stellte schon bis zur Halbzeit den Spielverlauf völlig auf den Kopf. Die Gastgeber dominierten und kontrollierten vor 14 100 Zuschauern das Geschehen auf dem Rasen fast nach Belieben. Es war bezeichnend, dass die Gäste den zweiten Treffer per Elfmeter nach einem Foul des Rostockers Gledson mit dem bis zu diesem Zeitpunkt zweiten Torschuss erzielten. Erst Yelen belohnte die Bemühungen der Gastgeber mit einem wuchtigen und platzierten Freistoß aus 25 Metern sowie jenem verwandelten Strafstoß.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%