Fußball 2.Bundesliga
Rostocks Gledson für ein Spiel suspendiert

Hansa Rostocks Innenverteidiger Gledson ist von Trainer Dieter Eilts für ein Spiel suspendiert worden. Grund seien "unbeherrschte Attacken gegen Mitspieler" im Training.

Zweitligist Hansa Rostock kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Sturz auf Platz 15 und drei Niederlagen aus den drei Spielen unter dem neuen Trainer Dieter Eilts wurde nun Innenverteidiger Gledson für das Spiel am Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere) gegen den SV Wehen Wiesbaden suspendiert. Wie der Klub mitteilte, leistete sich der Brasilianer beim Training am Mittwoch "unbeherrschte Attacken gegen Mitspieler".

"Gledson hat sich im Training nicht so verhalten, wie ich es von einem Spieler der Mannschaft erwarte", sagte Eilts. Der 29-jährige Gledson wird bis zum Ende der Hinrunde mit der Regionalligamannschaft der Rostocker trainieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%