Fußball 2.Bundesliga
"Rote Teufel" ohne Kotysch und Bellinghausen

Sascha Kotysch vom 1. FC Kaiserslautern fällt nach einem Wadenbeinbruch bis zum Saisonende aus. Im Spiel gegen den SV Wehen Wiesbaden fehlt zudem Axel Bellinghausen.

Der 1. FC Kaiserslautern muss im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga auf Sascha Kotysch verzichten. Der 20-Jährige erlitt im Training einen Wadenbeinbruch und fällt damit für den Rest der Saison aus. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden, sodass keine Operation notwendig ist.

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Wehen Wiesbaden am Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere) muss der FCK außerdem auf den von Ligakonkurrent FC Augsburg umworbenen Kapitän Axel Bellinghausen verzichten. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler leidet noch immer an den Folgen eines Blutergusses, der sich im Anschluss an eine Leistenoperation Ende Januar gebildet hatte und seitdem für Probleme sorgt.

Wann Bellinghausen wieder aktiv in das Aufstiegsrennen des FCK eingreifen kann, ist derzeit noch ungewiss. Ebenso unsicher ist, ob Bellinghausen seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Pfälzern verlängert. Offenbar hat der FC Augsburg die Fühler nach dem Mittelfeldspieler ausgestreckt. "Wir werden dennoch alles dafür tun, um mit ihm zu verlängern und führen derzeit auch Gespräche", sagte FCK-Boss Stefan Kuntz.

Zurück in den Kader kehrt derweil Abwehrspieler Moussa Ouattara, der nach seinen Rückenprobleme wieder ins Training mit der Mannschaft eingestiegen ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%