Fußball 2.Bundesliga
RW Essen verlässt die Abstiegsränge

Zumindest bis zum Ostersonntag hat Zweitligist RW Essen die Abstiegsränge in der 2. Bundesliga verlassen. Danko Boskovic traf für die Gäste zum 1:0 bei der TuS Koblenz.

Rot-Weiß Essen hat in der 2. Bundesliga drei wichtige Punkte im Abstiegskampf geholt. Bei Mitaufsteiger TuS Koblenz setzte sich der Traditionsverein zum Auftakt des 28. Spieltages mit 1:0 (0:0) durch und verließ mit nunmehr 28 Punkten durch den dritten Auswärtssieg zumindest vorübergehend die Abstiegsplätze. Koblenz (32 Zähler) verpasste dagegen eine mögliche Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt.

Den kuriosen Siegtreffer für Essen erzielte Danko Boskovic in der 54. Minute. Nach einem langen Abschlag von Essens Torhüter Karim Zaza sprang der Ball zweimal auf, bis der Stürmer schließlich über den herauseilenden TuS-Schlussmann Dennis Eilhoff einköpfte.

In einer kampfbetonten Partie ohne spielerische Glanzpunkte hatten beide Mannschaften vor 10 792 Zuschauern im Stadion Oberwerth nur wenige Torchancen. Für RWE verpasste Michael Lorenz (25.) die frühe Führung, zehn Minuten später traf Goran Sukalo für Koblenz ebenfalls per Kopf nur due Latte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%