Fußball 2.Bundesliga
Saenko verlässt Nürnberg Richtung Moskau

Iwan Saenko wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Spartak Moskau. Der Bundesliga-Absteiger erhält für den 25 Jahre alten Angreifer angeblich 3,2 Mill. Euro Ablöse.

Der Wechsel des russischen Nationalspielers Iwan Saenko von Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Spartak Moskau ist endgültig perfekt. Der Club kassiert für den 25 Jahre alten Angreifer angeblich 3,2 Mill. Euro Ablöse.

"Wir haben mit Iwan den Vertrag aufgelöst und auch aus Moskau die entscheidenden Unterschriften erhalten. Es war einer der kompliziertesten Transfers meiner Laufbahn", sagte Club-Manager Martin Bader der Bild-Zeitung. Saenko, der bei der EM 2008 mit Russland das Halbfinale erreicht hatte, stand seit Sommer 2005 beim FCN unter Vertrag und schoss in 83 Bundesliga-Spielen 18 Tore.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%