Fußball 2.Bundesliga
Spielsperren für Miljatovic und Maltritz

Das DFB-Sportgericht hat Matej Miljatovic vom Zweitligisten Kickers Offenbach für zwei Spiele wegen unsportlichen Verhaltens gesperrt. Für eine Partie wegen rohen Spiels muss Marcel Maltritz vom VfL Bochum pausieren.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Matej Miljatovic vom Zweitligisten Kickers Offenbach für zwei Spiele gesperrt. Der Serbe wurde wegen eines unsportlichen Verhaltens mit dieser Sperre belegt und steht seinem Verein im Abstiegskampf nicht zur Seite. Der Spieler und der Klub haben der Strafe bereits zugestimmt. Damit ist das Urteil rechtskräftig.

Miljatovic war beim 4:1 im Punktspiel am vergangenen Sonntag gegen die Spvgg Unterhaching nach einer Notbremse in der 53. Minute von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Herne) des Feldes verwiesen worden. Damit fehlt Miljatovic den Hessen im kommenden Auswärtsspiel beim unmittelbaren Konkurrenten 1. FC Saarbrücken sowie im Heimspiel am vorletzten Spieltag gegen Energie Cottbus.

Maltritz muss für ein Spiel auf die Tribüne

Für ein Spiel wegen rohen Spiels sperrte das DFB-Sportgericht zudem Marcel Maltritz vom bereits als Aufsteiger feststehenden VfL Bochum. Maltritz hatte bei der 1:2-Heimniederlage der Westfalen gegen Wacker Burghausen nach einem groben Foulspiel in der 63. Minute vom Unparteiischen Mike Pickel (Mendig) die Rote Karte gesehen. Auch Maltritz und der VfL haben dem Urteil zugestimmt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%