Fußball 2.Bundesliga
St. Pauli stattet Zekiri mit Profivertrag aus

Zweitligist FC St. Pauli hat den Mazedonier Ermir Zekiri in den Profikader berufen. Der 19 Jahre alte Angreifer kommt aus der eigenen U23 und erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Der 19-jährige Ermir Zekiri rückt aus der U23-Mannschaft des Zweitligisten FC St. Pauli in den Profikader auf und übernimmt im Kader der Hamburger den Platz von Serhat Yapici, der in der vergangenen Woche zum türkischen Erstligisten Hacettepe SK gewechselt war.Zekiri hatte in der Vergangenheit schon öfter mit dem Zweitliga-Team trainiert. Er erhält zunächst einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Der mazedonische Angreifer spielt seit der Jugend beim Hamburger Klub. "Ermir ist ein willensstarker und technisch beschlagener Spieler. Den Profivertrag hat er sich durch hervorragende Leistungen in der U19 und zuletzt in der U23 absolut verdient", so Trainer Holger Stanislawski.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%