Fußball 2.Bundesliga
St. Pauli will Anschluss an Tabellenspitze halten

Der Tabellendritte FC St. Pauli braucht heute im Auswärtsspiel beim FC Augsburg drei Punkte, um Anschluss an Spitzenreiter Bielefeld und Abstand zu Verfolger Düsseldorf zu halten.

In der neuen Arena schwächeln die Augsburger bisher noch. In sechs Spielen gab es neben vier Remis und einer Niederlage nur einen Sieg. Am 13. Spieltag der 2. Bundesliga soll gegen den Favoriten FC St. Pauli endlich der zweite Heimerfolg seit dem sechsten Spieltag her. Dies stellt sich allerdings angesichts des Gegners als durchaus schwierige Aufgabe dar. Der Tabellendritte aus Hamburg gehört zu den Top-Teams der 2. Liga und hat bisher die meisten Tore aller Mannschaften auf dem Konto. Der mit zwölf Treffern in zwölf Spielen erfolgreichste Torschütze der Saison, Michael Thurk, spielt allerdings auf Augsburger Seite.

Im direkten Liga-Mittelfeld-Duell zwischen den punktgleichen Mannschaften aus Fürth und Duisburg geht es gleich um sechs Punkte. Der sich aktuell im Aufwind befindende MSV Duisburg will im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn seine starke Torquote weiter verbessern und damit an den zur Zeit in der Form schwankenden Franken vorbeiziehen. Bisher ist die Bilanz zwischen beiden Teams in der 2. Liga ausgeglichen: Je sechs Siege und vier Remis stehen zu Buche.

Im dritten Sonntags-Duell geht es für den Abstiegskandidaten TuS Koblenz schon um alles. Im Heimspiel gegen Alemannia Aachen werden dringend drei Punkte benötigt, um den Anschluss an die Nicht-Abstiegs-Plätze nicht völlig zu verlieren. Dabei muss sich der Tabellen-Sechzehnte weniger vor der schwächelnden Offensivabteilung der Kaiserstädter fürchten, sondern versuchen, das dichte Abwehrbollwerk der Rheinländer zu knacken. Nur Tabellenführer Bielefeld hat bisher mehr Zu-Null-Spiele auf dem Konto als Aachen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%