Fußball 2.Bundesliga
Suat Türker schießt Offenbach auf Aufstiegsplatz

Durch ein 2:0 (1:0)-Erfolg im Derby gegen den FSV Mainz 05 hat sich Kickers Offenbach am sechsten Zweitliga-Spieltag auf die Aufstiegsplätze geschossen. Suat Türker (41.) und Thorsten Judt (73.) sorgten für die Treffer.

Kickers Offenbach hat durch den vierten Sieg im sechsten Spiel und den Sprung auf einen Aufstiegsplatz seinem Ruf als Überraschungsteam der 2. Bundesliga alle Ehre gemacht. Die Elf von Trainer Wolfgang Frank besiegte im Derby Bundesliga-Absteiger FSV Mainz 05 mit 2:0 (1:0) und zog im Klassement an den Rheinhessen vorbei auf Tabellenplatz drei. Stürmer Suat Türker (42.) und Thorsten Judt (74.) besiegelten die zweite Niederlage der Mainzer in dieser Saison.

Vor 18 154 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg waren die Gäste vor allen Dingen in der ersten Halbzeit haushoch überlegen, gingen aber zu fahrlässig mit ihren zahlreichen Torchancen um. FSV-Angreifer Ranisav Jovanovic (11./23.) sowie Tim Hoogland (33.) und Chadli Amri (35.) hätten bereits für eine deutliche Halbzeit-Führung der Mainzer sorgen müssen.

Wesentlich effektiver präsentierten sich die erst langsam ins Spiel findenden Offenbacher, die ihre erste Möglichkeit gleich zur überraschenden Führung nutzten. Der emsige Türker schaltete bei einer unübersichtlichen Situation im Mainzer Strafraum am schnellsten und zog mit seinem schwächeren rechten Fuß aus 14 Metern zum glücklichen 1:0 ab.

Beflügelt durch die Führung präsentierte sich die Frank-Elf im weiteren Verlauf wesentlich mutiger. Die klar bessere Mannschaft blieb aber Mainz, das letztlich an seiner katastrophalen Chancenverwertung scheiterte. Bezeichnend war, dass Stürmer Amri aus acht Metern völlig freistehend am Gehäuse der Gastgeber vorbei schoss (56.). Nur elf Minuten später erhielt der früherer Saarbrücker wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte (67.). Judt sorgte dann für die Entscheidung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%