Fußball 2.Bundesliga
Tabellenführer Gladbach holt "Dreier" gegen Pauli

Tabellenführer Borussia Mönchengladbach spielt weiter um den Aufstieg. Torschütze Rob Friend sicherte drei Punkte daheim gegen beim 1:0 (0:0) gegen St.Pauli.

Borussia Mönchengladbach hält mit dem dritten Sieg in Folge weiter Kurs Richtung Bundesliga. Die Borussen besiegten am 24. Spieltag der 2. Liga den FC St. Pauli durch das 15. Saisontor des Kanadiers Rob Friend (63.) mit 1:0 (0: 0) und festigten damit ihre Tabellenführung. Die Gäste aus Hamburg dagegen blieben auch im siebten Rückrundenspiel ohne Sieg und müssen weiter um den Klassenerhalt zittern.

Dabei hatte der Kiez-Klub vor 48 418 Zuschauern im Borussia-Park eine ansprechende Leistung gezeigt. Obwohl sie alle fünf vorherigen Zweitligaspiele gegen Gladbach verloren hatten, spielten die Gäste munter mit. Marvin Braun (13.) und Morike Sako (44.) hätten durchaus den Führungstreffer für die Paulianer erzielen können. Auf Gladbacher Seite hatte Friend in der 23. Minute mit einem Kopfball über das Tor noch Pech. Zwei Minuten zuvor war ein Treffer des Kanadiers wegen eines Foulspiels nicht anerkannt worden, in der 28. Minute forderten die Borussen nach einem Rempler gegen Marko Marin vergeblich einen Elfmeter.

Nach dem Seitenwechsel nahm die Partie zunächst mehr Fahrt auf. Gerade einmal 40 Sekunden nach Wiederanpfiff verfehlte Braun bei einem Konter freistehend das Gladbacher Tor. Im Gegenzug musste St.-Pauli-Keeper Patrik Borger gegen Friend und den Nachschuss von Nationalstürmer Oliver Neuville retten. In der 63. Minute machte Friend es dann aber besser: Nach einem Freistoß des kurz zuvor eingewechselten Sharbel Touma war er per Kopf zur Stelle.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%