Fußball 2.Bundesliga
Union muss Wochen auf Mosquera verzichten

Für Union Berlins Stürmer John Jairo Mosquera ist die Hinrunde beendet. Der 21-Jährige laboriert an einer schweren Stauchung des rechten Kniegelenks und an einer Kapselverletzung.

Zweitligist Union Berlin muss für den Rest der Hinrunde auf Torjäger John Jairo Mosquera verzichten. Der 21 Jahre alte Stürmer, der von Bundesligist Werder Bremen ausgeliehen wurde, hat sich eine schwere Stauchung des rechten Kniegelenks sowie eine Kapselverletzung zugezogen.

"John wird uns leider einige Wochen fehlen. Wir sind aber froh, dass es keine Bänderverletzung ist und gehen davon aus, dass er zur Rückrunde wieder voll einsatzfähig ist", sagte Unions Sportdirektor Christian Beeck. Der Kolumbianer Mosquera erzielte bislang sechs Saisontore für die Köpenicker.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%