Fußball 2.Bundesliga
VfL Bochum holt Auer aus Mainz

Angreifer Benjamin Auer schließt sich zur kommenden Saison dem Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum an. Der 25 Jahre alte Stürmer wechselt vom FSV Mainz 05 ablösefrei ins Ruhrgebiet.

Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum rüstet für die kommende Spielzeit auf. Die Westfalen gaben am Dienstagnachmittag die Verpflichtung von Stürmer Benjamin Auer bekannt. Der 25-Jährige, der in den vergangenen vier Jahren für den Ligakonkurrenten FSV Mainz spielte, wurde offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt und unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag. Wie schon zuvor die beiden defensiven Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski (von Hannover 96) und Oliver Schröder (von Hertha BSC Berlin) kommt der frühere U21-Nationalspieler ablösefrei zum VfL.

"Ich habe eine Herausforderung gesucht"

"Nach vier Jahren in Mainz habe ich eine neue Herausforderung gesucht. Ich will dabei helfen, dass Bochum den Ruf der Fahrstuhlmannschaft verliert", erklärte Auer auf einer Pressekonferenz. Starken Anteil an der Verpflichtung hatte der neue VfL-Sportdirektor Stefan Kuntz, der den Stürmer noch aus seiner Zeit beim 1. FC Kaiserslautern kennt. "Wir standen schon seit längerem in Kontakt. Als klar war, dass Auer in Mainz aufhören will, haben wir unsere Bemühungen intensiviert", sagte der Europameister von 1996.

Bochum ist für Auer die dritte Stadion in der Bundesliga nach Mainz und Borussia Mönchengladbach. In insgesamt 68 Bundesliga-Spielen erzielte er bislang 16 Tore.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%