Fußball 2.Bundesliga
Walke neuer Kapitän beim SV Wehen

Der Trainer des SV Wehen Wiesbaden, Wolfgang Frank, hat Alexander Walke zum neuen Kapitän ernannt und vier Spieler zu den Amateuren versetzt.

Trainer Wolfgang Frank kehrt beim Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden nach der jüngsten Serie von Misserfolgen mit eisernem Besen. Der ehemalige Bundesliga-Profi nahm Sandro Schwarz am Mittwoch die Kapitänsbinde ab und ernannte Torhüter Alexander Walke zum neuen Spielführer des Tabellenletzten. Darüberhinaus versetzte Frank Bakary Diakite, Erwin Koen, Hayrudin Catic und Vlado Jeknic in die zweite Mannschaft.

"Wir mussten etwas tun. Die Zeit der Ausreden ist vorbei", sagte Frank zu seinen Maßnahmen. Der Coach, der in der Winterpause das Amt von Christian Hock übernommen hatte, erklärte, dass er Schwarz die Bürde des Kapitänsamtes abnehmen wolle, damit er seine bestmögliche Leistung im Kampf um den Klassenerhalt abrufen könne. Den vier vorerst in die zweite Mannschaft versetzten Spielern stehe bei entsprechenden Trainingsleistungen aber die Tür zurück ins erste Team offen.

Wehen war mit einem Sieg im Pokal-Achtelfinale beim Karlsruher SC und dem Heimerfolg gegen Alemannia Aachen ins neue Jahr gestartet. Danach gab es nur noch Niederlagen, darunter das 1:2 im Pokal-Viertelfinale beim Hamburger SV.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%