Fußball 2.Bundesliga
Wolf gibt Macho Vorzug vor Fromlowitz

Trainer Wolfgang Wolf vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern hat sich kurz vor Saisonbeginn für seinen Stammkeeper entscheiden. Jürgen Macho verdrängt dabei U 21-Nationalkeeper Florian Fromlowitz auf die Bank.

Jürgen Macho wird beim 1. FC Kaiserslautern als Nummer eins im Tor in die am Freitag beginnende Saison der 2. Bundesliga starten. FCK-Trainer Wolfgang Wolf gab dem 28 Jahre alten österreichischen Nationaltorhüter den Vorzug gegenüber dem acht Jahre jüngeren U 21-Nationalkeeper Florian Fromlowitz. "Jürgen hat in den Vorbereitungsspielen einfach den besseren Eindruck gemacht. Dazu hat auch die größere Erfahrung für ihn gesprochen", begründete Wolf, betonte aber gleichzeitig: "Diese Entscheidung gilt jetzt bis zum Ende der Hinrunde. Jürgen weiß, dass Florian ihm im Nacken sitzen wird."

Wolf sieht seine Schlussmänner Macho und Fromlowitz "nahezu gleich vom Leistungsvermögen". Der 20-jährige Fromlowitz hatte in den letzten zwölf Partien der vergangenen Bundesliga-Saison im FCK-Tor gestanden, nachdem Macho sich einen Unterarmbruch zugezogen hatte. Den Abstieg der "Roten Teufel" hatte der Youngster aber nicht verhindern können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%