Fußball 2.Bundesliga
Zwei Spiele Sperre für Felgenhauer

Das DFB-Sportgericht hat Daniel Felgenhauer von der Spvgg Greuther Fürth für zwei Spiele gesperrt. Der 32-Jährige hatte im Gastspiel beim VfL Osnabrück die Rote Karte gesehen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Daniel Felgenhauer vom Zweitligisten Greuther Fürth für zwei Spiele gesperrt. Der Abwehrspieler hatte in der Partie gegen den VfL Osnabrück wegen Handspiels von Schiedsrichter Tobias Christ (Kaiserslautern) die Rote Karte gesehen.

Der Verein hat die Strafe für seinen Spieler akzeptiert, die Sperre ist damit rechtskräftig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%