Fußball 3.Liga
Aue kann gegen Sandhausen punkten

Der Tabellen-18. der 3. Liga, Erzgebirge Aue, hat am neunten Spieltag gegen den SV Sandhausen einen Punkt holen können. In einer spannenden Partie hieß es am Ende 2:2.

Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue bleibt in der 3. Liga im Tabellenkeller. Die Sachsen kamen am neunten Spieltag gegen den SV Sandhausen nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus und blieben Tabellenvorletzter. Sandhausen verlor mit 16 Punkten ein wenig den Anschluss an Spitzenreiter SC Paderborn (22).

Vor 7 200 Zuschauern im Erzgebirgestadion brachte Alf Mintzel die Gäste in der 36. Minute in Führung. Den Ausgleich für die Gastgeber erzielte Marc Hensel (54.), der sein drittes Saisontor verbuchte. Thomas Paulus (62.) markierte das 2:1 für Aue, doch bereits im Gegenzug traf Mario Göttlicher (63.) zum 2:2.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%