Fußball 3.Liga: Aues Paulus fällt weiter aus

Fußball 3.Liga
Aues Paulus fällt weiter aus

Drittligist Erzgebirge Aue muss länger als erwartet auf Thomas Paulus verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Aufbautraining erneut eine Muskelverletzung zu.

Erzgebirge Aue muss zum Rückrundenauftakt improvisieren: Innenverteidiger Thomas Paulus wird dem Drittligisten länger fehlen als erwartet. Der 26-Jährige zog sich im Aufbautraining erneut eine Muskelverletzung zu und muss zwei Wochen mit dem Rehatraining aussetzen. Nach einem Teilabriss in der hinteren Oberschenkelmuskulatur, ist es laut Mannschaftsarzt Torsten Seltmann nun ein "kleiner Muskelfaserriss", der Paulus zurückwirft. Der Ex-Nürnberger absolvierte in der Hinrunde 17 Partien und erzielte dabei zwei Tore.

Trotz des Rückschlags bei Paulus sind die "Veilchen" für das Nachholspiel bei Dynamo Dresden (Samstag, 13 Uhr) gut gerüstet. Der Zweitliga-Absteiger gewann am Nachmittag vor rund 200 Zuschauern in Großschirma die Generalprobe gegen die Reserve von Energie Cottbus durch Treffer von Eric Agyemang (34.) und Robin Lenk (88.) mit 2:0 (1:0).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%