Fußball 3.Liga
Badstuber und Müller beglücken Bayern-"Bubis"

Die Zweitvertretung von Bayern München hat am 31. Spieltag der 3. Liga gegen den SV Sandhausen mit 2:1 die Oberhand behalten. Badstuber (60.) und Müller (78.) waren erfolgreich.

Nach den "großen" sind auch die "kleinen Bayern" zurück in der Erfolgsspur. Die Reserve des deutschen Rekordmeisters bezwang den SV Sandhausen am 31. Spieltag der 3. Liga mit 2:1 (0:0) und feierte damit nach drei Spielen ohne Sieg endlich den ersehnten Erfolg.

Der zuletzt an die erste Mannschaft "ausgeliehene" Holger Badstuber brachte die Bayern mit seinem ersten Saisontor in Führung (60.), doch das Ausgleichstor von Sreto Ristic ließ Sandhausen vom Sieg träumen (75.). Thomas Müllers 13. Saisontreffer (78.) stellte den Sieg der Hausherren in einem erst gegen Ende spannenden Spiel aber doch noch sicher.

Mit nun 44 Punkten überflügelten die Münchner den SVS (42) und kletterten in der Tabelle auf Platz acht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%