Fußball 3.Liga
Bayern II entscheidet Derby in Regensburg für sich

Am 32. Spieltag der 3. Liga hat sich der FC Bayern München II im Bayern-Derby gegen Jahn Regensburg durchgesetzt. Das Team von Hermann Gerland fuhr einen 2:1-Erfolg ein.

Jahn Regensburg hat im Abstiegskampf der 3. Liga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Markus Weinzierl unterlag der zweiten Mannschaft von Bayern München 1:2 (1:1) und ging nach drei Spielen ohne Pleite erstmals wieder als Verlierer vom Platz. Mit 35 Punkten liegt der SSV sechs Spieltage vor Saisonende nun nur noch drei Zähler vor den Abstiegsplätzen.

6 000 Zuschauer im Jahnstadion sahen eine ordentliche Partie, in der Regensburg lange Vorteile hatte - obwohl die Oberpfälzer auf den an Fieber erkrankten Toptorjäger Petr Stoilov verzichten mussten. In der zehnten Minute glückte Tobias Zellner nach einer Einzelleistung mit seinem fünften Saisontor auch die Führung.

Doch die "kleinen Bayern" kamen noch vor der Pause durch Holger Badstuber per Kopfball zum Ausgleich (28.). Angreifer Thomas Müller machte nach Pass von Daniel Sikorski mit seinem 15. Saisontor in der 62. Minute den dritten Sieg in Folge für die Gäste perfekt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%