Fußball 3.Liga Braunschweig bis 2013 mit Trainer Lieberknecht

Eintracht Braunschweig plant weiterhin mit Trainer Torsten Lieberknecht. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des 37-Jährigen wurde vorzeitig bis 2013 verlängert.
Bis 2013 an die Eintracht gebunden: Torsten Lieberknecht. Foto: SID Images/Picturesmile/Sascha Drömer Quelle: SID

Bis 2013 an die Eintracht gebunden: Torsten Lieberknecht. Foto: SID Images/Picturesmile/Sascha Drömer

(Foto: SID)

Drittliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Trainer Torsten Lieberknecht vorzeitig bis 2013 verlängert. Das bestätigte der Klub auf seiner Homepage. Der alte Kontrakt wäre zum Ende der Saison abgelaufen.

Der 37-Jährige, der im vergangenen Jahr seine Fußballlehrer-Lizenz bestanden hatte, übernahm im Mai 2008 das Traineramt beim deutschen Meister von 1967. In der Liga ist sein Team seit neun Partien unbesiegt und führt die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock an.

"Wir sind froh, den erfolgreich eingeschlagenen Weg in den nächsten Jahren gemeinsam mit Torsten gehen zu können", sagte Braunschweigs sportlicher Leiter Marc Arnold.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%