Fußball 3.Liga
Bremen und Braunschweig teilen sich die Punkte

Werder Bremen II und Eintracht Braunschweig haben sich am 32. Spieltag der 3. Liga 1:1 (1:1) getrennt. Oehrl (7.) traf für die Bremer, Onuegbu (11.) erzielte den Ausgleich.

Die zweite Mannschaft von Werder Bremen tritt im Abstiegskampf der 3. Liga auf der Stelle. Nach einem 1:1 (1:1) im Nordderby gegen Eintracht Braunschweig bleibt die Mannschaft von Trainer Thomas Wolter, die bereits seit vier Spielen auf einen Sieg wartet, auf einem Abstiegsplatz.

Vor 2000 Besuchern hatte Torsten Oehrl die Hausherren bereits in der siebten Minute in Führung gebracht. Nur vier Minuten später glich die Eintracht aber durch Kingsley Onuegbu aus, der nach einem glänzenden Zuspiel von Kosta Rodrigues zur Stelle war. Nach der Pause hatten beide Mannschaft noch gute Möglichkeiten, die aber nicht verwertet wurden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%