Fußball 3.Liga
Burghausen gegen Offenbach muss verschoben werden

Wegen Unbespielbarkeit des Platzes ist die für Samstag terminierte Partie zwischen Wacker Burghausen und Kickers Offenbach abgesagt worden. Ein neuer Termin steht noch aus.

Der 21. Spieltag der 3. Liga wird mit einem Rumpfprogramm fortgesetzt. Am Freitag wurden die Spiele vier und fünf für dieses Wochenende abgesagt. Die für Samstag geplanten Begegnungen zwischen Rot-Weiß Erfurt und Eintracht Braunschweig sowie zwischen Wacker Burghausen und Kickers Offenbach fielen der Witterung zum Opfer. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Am Donnerstag war bereits die Partie zwischen dem SV Sandhausen und Werder Bremen II wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Die Partie hätte ursprünglich am Samstag, um 14 Uhr angepfiffen werden sollen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Ebenfalls abgesagt wurde die für Samstag, 14 Uhr angesetzte Begegnung zwischen Erzgebirge Aue und Carl Zeiss Jena. Im Auer Stadion ist der Platz aufgrund der lang anhaltenden Frostperiode nicht bespielbar. Auch für dieses Spiel steht ein Nachholtermin noch nicht fest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%