Fußball 3.Liga
Dämpfer für Offenbach

Die Zweitvertretung von Werder Bremen hat das Drittligaspiel gegen Kickers Offenbach mit 3:1 (1:0) gewonnen. Trotz des Sieges bleiben die Bremer auf einem Abstiegsrang.

Die Offenbacher Kickers haben durch eine überraschende Niederlage den Anschluss an die Tabellenspitze der 3. Liga verpasst. Bei der abstiegsbedrohten zweiten Mannschaft von Werder Bremen unterlagen die Hessen 1:3 (0:1), gingen damit erstmals seit fünf Spielen wieder als Verlierer vom Platz und haben nun fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Bremen liegt nun nur noch einen Punkt hinter den Nicht-Abstiegsplätzen.

Für die Hanseaten, die bereits ihren vierten Sieg in der Rückrunde feierten, trafen Thorsten Oehrl (21.), Nicolas Feldhahn (69.) und Niklas Andersen (79.). Für Offenbach erzielte Matthias Morys (53.) den zwischenzeitlichen Ausgleich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%