Fußball 3.Liga
Dobry-Doppelpack beschert Dresden Punktgewinn

Kickers Offenbach hat beim 2:2 gegen Dynamo Dresden den Heimsieg in letzter Minute verschenkt. Pavel Dobry traf in letzter Minute mit seinem zweiten Tor zum Ausgleich der Gäste.

Zweitliga-Absteiger Kickers Offenbach hat in der 3. Liga den zweiten Saisonsieg knapp verpasst. Vor 9 612 Zuschauern auf dem Bieberer Berg mussten sich die Hessen mit einem 2:2 (1:0) gegen Dynamo Dresden zufriedengeben. Steffen Haas (33.) traf zum 1:0-Führungstor. Pavel Dobry (58.) glich aus, doch Tufan Tosunoglu (78.) brachte die Kickers erneut in Front. Dobry (89.) traf mit seinem zweiten Tor zum erneuten Ausgleich und rettete Dresden den Teilerfolg.

Damit stockten die Offenbacher ihr Punktekonto auf sechs Zähler auf, die Sachsen haben sieben Zähler auf ihrem Konto. Dresden machte dem 0:1-Rückstand zwar das Spiel, Offenbachs Torwart Robert Wulnikowski ließ sich kurz vor der Pause fast durch einen 20-m-Schuss überraschen. Erst im Nachfassen und kurz vor der Torlinie bekam er den Ball unter Kontrolle.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%