Fußball 3.Liga
Dresden gelingt Heimsieg gegen Bayern-Nachwuchs

Dynamo Dresden konnte sich in der 3. Liga mit 3:2 gegen den Nachwuchs des deutschen Meisters Bayern München durchsetzen. Halil Savran gelang der entscheidende Treffer.

Der achtmalige DDR-Meister Dynamo Dresden hat seine Aufholjagd in der 3. Liga fortgesetzt und nun sieben Punkte aus den letzten drei Spielen geholt. Die Sachsen siegten vor 5 000 Zuschauern im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion 3:2 (2:2) gegen die Amateure von Bayern München.

Damit blieben die Dynamos in diesem Jahr ungeschlagen. Gegen die Bayern geriet Dresden in der 24. Minute in Rückstand, als Maximilian Haas ins Dynamo-Gehäuse köpfte. Die überlegenen Hausherren steckten den Rückschlag weg und gingen durch Treffer von Maik Wagefeld (24.) und Halil Savran (29.) in Führung. Vier Minuten vor der Pause konnte Mehmet Ekici für die Bayern ausgleichen, ehe Savran in der 74. Minute der Siegtreffer gelang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%