Fußball 3.Liga
Düsseldorf vergibt Big-Point gegen Emden

Düsseldorf hat einen weiteren "Big-Point" im Kampf um den Aufstieg in die 2. Liga vergeben. Am 28. Spieltag schaffte Fortuna gegen Aufstiegskonkurrent Emden zuhause nur ein 1:1.

Ahmet Cebe hat Fortuna Düsseldorf im Kampf um den Aufstieg den Verbleib auf dem Relegationsplatz in der 3. Liga gerettet. Der Stürmer erzielte den Ausgleich zum 1:1 (0:1) des ehemaligen Bundesligisten am Samstag gegen Konkurrent Kickers Emden. Enrico Neitzel (34.) brachte die Kickers in Führung, die hinter dem Dritten Düsseldorf (48 Punkte) weiterhin mit zwei Punkten Rückstand Rang vier belegen.

Düsseldorf war vor der Saisonrekordkulisse von 18 496 Zuschauern über weite Strecken die überlegene Mannschaft, konnte aber aus den Spielanteilen in der ersten Hälfte kein Kapital schlagen. Im zweiten Durchgang belohnte Cebe, der eine weite Flanke auf den langen Pfosten zum Ausgleich verwertete, die Bemühungen. Die Fortuna verpasste es durch das dritte Spiel in Folge ohne Sieg, näher an den Zweiten SC Paderborn (53) heranzurücken.

Nach dreieinhalb Monaten Pause wegen einer Verletzung gab Axel Lawaree in der 73. Minute sein Comeback bei den Düsseldorfern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%