Fußball 3.Liga
Emden bleibt auf Aufstiegskurs

Die Kickers Emden bleiben nach dem 3:0 (1:0)-Sieg gegen den SV Sandhausen am elften Spieltag der 3. Liga auf Aufstiegskurs. Der SV verlor hingegen sein zweites Spiel in Folge.

Kickers Emden hat in der 3. Liga einen direkten Aufstiegsplatz zurückerobert. Das Überraschungsteam von Trainer Stefan Emmerling bezwang im Verfolgerduell den SV Sandhausen mit 3:0 (1:0) und ist punktgleich mit dem neuen Tabellenführer Union Berlin (beide 24) Zweiter. Zudem beendeten die Ostfriesen die Serie der Gäste (19), die zuletzt viermal in Folge nicht verloren hatten.

Die Kickers verdienten sich den Sieg mit einer deutlichen Steigerung nach einer ausgeglichenen Anfangsphase. Tom Moosmayer (32.) erzielte vor 2 800 Zuschauern das 1:0, Enrico Neitzel hatte zuvor einen Einwurf von Kapitän Rudi Zedi per Kopf verlängert. Nach der Pause legten für die nun klar überlegenen Emder Markus Unger (53.) und Lawrence Aidoo (85., Handelfmeter.) nach.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%