Fußball 3.Liga
Emden macht in der Oberliga weiter

Für Kickers Emden geht es nach dem freiwilligen Lizenzverzicht für die 3. Liga in der zweigeteilten Oberliga Niedersachsen weiter. Die Regionalliga sei nicht zu stemmen.

Nach dem freiwilligen Lizenzverzicht für die 3. Liga startet Kickers Emden einen Neuanfang in der zweigeteilten Oberliga Niedersachsen. Dies bestätigte Kickers-Präsident Engelbert Schmidt am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Die viertklassige Regionalliga, so Schmidt weiter, sei nach derzeitigem Kenntnisstand aus finanziellen Gründen nicht zu meistern.

Wie der Vorsitzende des ostfriesischen Klubs darüber hinaus erklärte, werde er bei der Mitgliederversammlung im November zusammen mit seinen Vorstandskollegen zurücktreten.

Kickers Emden, am Ende der abgelaufenen Saison in der 3. Liga auf Rang sechs platziert, hatte bereits im Vorjahr eine Lizenz nur unter Auflagen erhalten. Wegen Verzögerungen bei der geplanten Stadionerweiterung drohte den Norddeutschen ein erzwungener Umzug in eine andere Spielstätte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%