Fußball 3.Liga
Erfurt feiert Heimsieg gegen Braunschweig

Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat das Nachholspiel des 21. Spieltags gegen Eintracht Braunschweig mit 2:1 gewonnen. Martin Hauswald erzielte in der 66. Spielminute den Siegtreffer.

Rot-Weiß Erfurt hat in der 3. Liga seine kleine Negativserie beendet. In einem Nachholspiel der 21. Runde gewannen die Thüringer gegen Eintracht Braunschweig 2:1 (0:1) und feierten damit nach zuvor drei Runden ohne Sieg erstmals wieder einen Dreier. Braunschweig musste dagegen nach zuvor drei Spielen ohne Niederlage in Folge seine neunte Saisonpleite hinnehmen.

Vor 5 000 Zuschauern gelang Martin Hauswald in der 66. Minute der Siegtreffer für die Thüringer, die trotz ihres 10. Saisonsieges von der Spitzengruppe weit entfernt sind. Smail Morabit hatte die Gäste in der 36. Minute per Kopf in Führung gebracht. Nach einer Stunde konnte Massimo Cannizzaro dann für die Hausherren zunächst ausgleichen, ehe Hauswald für die Entscheidung sorgte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%