Fußball 3.Liga
Erfurts Bunjaku schießt Unterhaching ab

Am neunten Spieltag der 3. Liga feierte Rot-Weiß Erfurt einen deutlichen 4:1 (3:0)-Heimsieg gegen Unterhaching. Matchwinner war Torjäger Albert Bunjaku, der drei Treffer erzielte.

Rot-Weiß Erfurt hat nach dem höchsten Saisonsieg das obere Tabellendrittel in der 3. Liga im Blick. Die Thüringer feierten am neunten Spieltag einen verdienten 4:1 (3: 0)-Erfolg gegen die Spvgg Unterhaching.

Mann des Tages vor 5 653 Zuschauern war Albert Bunjaku, der gleich drei Tore erzielte. Zur Führung traf er in der 31. Minute per Foulelfmeter. Nachdem Massimo Cannizzaro auf 2:0 erhöhte (41.), gelang Bunjaku eine Minute vor der Pause das 3:0. Bastian Bischoff verkürzte auf 1:3 (53.), ehe wiederum Bunjaku den Schlusspunkt zum 4:1 setzte (54.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%