Fußball 3.Liga
Fortuna nach Heimsieg wieder auf Kurs

Fortuna Düsseldorf hat am 34. Spieltag der 3. Liga durch ein 1:0 (1:0) gegen Dynamo Dresden seine Chancen im Aufstiegskampf gewahrt. Andreas Lambertz traf kurz vor der Pause.

Fortuna Düsseldorf darf weiter vom Aufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Nach vier Heimspielen in Folge ohne Sieg gewann das Team von Trainer Norbert Meier gegen Dynamo Dresden 1:0 (1:0) und hielt damit in der 3. Liga den Anschluss an den dritten Tabellenplatz, der in die Relegation führt. Dresden verpasste seinerseits eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt.

Vor 14 024 Zuschauern gelang Kapitän Andreas Lambertz in der 40. Minute die Entscheidung zugunsten der Gastgeber. Sechs Minuten zuvor hatte Halil Savran auf der Gegenseite nur den Pfosten getroffen. Dynamo drückte in der Schlussphase auf den Ausgleich, konnte dem Spiel aber keine Wende mehr geben, zumal in der 75. Minute auch noch Thomas Hübener wegen groben Foulspiels die Rote Karte sah.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%