Fußball 3.Liga
Herrmann geht zum Drittligisten VfL Osnabrück

Abwehrspieler Patrick Herrmann wechselt von Hannover 96 zum Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück. Der 21-Jährige unterschrieb bei den Niedersachsen einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück hat sich für die kommende Saison in der dritten Liga mit Abwehrspieler Patrick Herrmann verstärkt. Der 21-Jährige kommt aus der U23-Mannschaft des Bundesligisten Hannover 96. Herrmann, der in der vergangenen Saison drei Bundesligapartien für 96 bestritt, unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Niedersachsen, der für die dritte und zweite Liga gilt.

Außerdem verpflichtete Osnabrück Michael Lejan vom Wuppertaler SV sowie Oliver Stang aus der Nachwuchsmannschaft von Borussia Mönchengladbach. Der 26-jährige Belgier Lejan unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim VfL Osnabrück. Der 20 Jahre alte Verteidiger Stang verpflichtete sich ebenfalls für zwei Jahre.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%