Fußball 3.Liga
Jovanovic rettet Fortuna vor Heimpleite

Ranisav Jovanovic hat mit einem späten Tor Aufstiegsanwärter Fortuna Düsseldorf vor der zweiten Pleite in Folge bewahrt. Der Stürmer traf gegen den VfR Aalen spät zum 1:1 (0:1).

Fortuna Düsseldorf tritt im Aufstiegsrennen der 3. Liga auf der Stelle. Der frühere Bundesligist kam am 18. Spieltag gegen den VfR Aalen nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und ließ die Chance, auf den Relegationsplatz vorzurücken, ungenutzt. Aalen blieb auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Petrik Sander ungeschlagen.

Vor 9 836 Zuschauern erzielte Marco Sailer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nach einem langen Einwurf per Kopf das Führungstor der Gäste, Ranisav Jovanovic glich in der 83. Minute aus. Die Fortuna zeigte über weite Strecken in der Offensive eine enttäuschende Leistung. Der Düsseldorfer Olivier Caillas sah zudem in der Nachspielzeit Gelb-Rot wegen Meckerns.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%