Fußball 3.Liga
Keine Tore beim Spitzenspiel in Düsseldorf

Im Topspiel der 3. Liga trennten sich Fortuna Düsseldorf und die Spvgg Unterhaching torlos. Der Hachinger Ricardo Villar sah in der 78. Minute die Gelb-Rote Karte.

Fortuna Düsseldorf wartet in der 3. Liga weiter auf den ersten Heimsieg. Nach der 1:4-Auftaktpleite gegen Paderborn reichte es im Spitzenspiel gegen die Spvgg Unterhaching nach zuvor zwei Auswärtssiegen nur zu einem 0:0.

Vor 10 454 Zuschauern hatten die Gastgeber, bei denen Torjäger Axel Lawaree verletzungsbedingt fehlte, vor der Pause durch Kenan Sahin drei nennenswerte Chancen. Nach dem Seitenwechsel schwanden bei den Gastgebern die Kräfte. Auch den Platzverweis von Ricardo Villar, der in der 78. Minute wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte sah, konnte Düsseldorf nicht nutzen.



© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%