Fußball 3.Liga
Kickers halten an Coach Minkwitz fest

Die Stuttgarter Kickers halten weiter an Coach Stefan Minkwitz fest. Obwohl die Stuttgarter den letzten Tabellenplatz zieren, sprach sich das Präsidium für den 40-Jährigen aus.

Der ehemalige Bundesligist Stuttgarter Kickers schenkt trotz des letzten Tabellenplatzes in der 3. Liga Trainer Stefan Minkwitz weiter das Vertrauen. Dies war das Ergebnis einer Krisensitzung des Präsidiums am Sonntag nach dem 1:2 im Kellerduell am Samstag gegen Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue.

Der Cheftrainer werde auch am kommenden Samstag gegen Rot-Weiß Erfurt die Verantwortung tragen. "In dieser Partie erwartet das Präsidium von der Mannschaft eine weitere Leistungssteigerung", hieß es in einer Presseerklärung.

Nach dem Punktgewinn durch das 1:1 bei Jahn Regensburg sei im Heimspiel gegen Aue ein positiver Trend insbesondere in der kämpferischen Leistung der Mannschaft wahrgenommen worden. "Das spielentscheidende Gegentor in der letzten Minute, eine unglückliche Bogenlampe, kann und darf nicht dazu führen, dass kurzfristige Entscheidungen in Hinblick auf Trainergespann und Mannschaft getroffen werden", teilten die Kickers am Sonntag mit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%