Fußball 3.Liga
Kickers Offenbach erkämpft Punkt in Paderborn

Der SC Paderborn ist am zehnten Spieltag der 3. Liga gegen Kickers Offenbach nicht über ein 0:0 hinausgekommen, behauptete aber im Fernduell mit Kickers Emden die Tabellenspitze.

Ex-Bundesligist Kickers Offenbach hat am zehnten Spieltag der 3. Liga die Siegesserie von Tabellenführer SC Paderborn gestoppt und den Gastgebern einen Punkt abgeluchst. Vor 9 000 Zuschauern kamen die mit Erfolgscoach Pawel Dotschew als Favoriten zum Duell der beiden Zweitliga-Absteiger angetretenen Hausherren nicht über ein torloses Remis gegen die Gäste aus Hessen hinaus.

Nach zuletzt sechs Siegen erhielten die Ostwestfalen zwar einen leichten Dämpfer, führen aber weiter ungefährdet die Tabelle an. Die Offenbacher konnten in Paderborn ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen fortsetzen. Die Kickers sind nun nun seit vier Spieltagen ungeschlagen und holten dabei acht Punkte. Auswärts wartet die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Boysen allerdings weiter auf den ersten Saisonsieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%