Fußball 3.Liga
Kickers-Stadion wird auf Vordermann gebracht

Das Stadion im Stadtteil Degerloch in Stuttgart, in dem die Kickers und die zweite Mannschaft des VfB spielen, wird für etwa 5,4 Mill. Euro drittligatauglich ausgebaut.

Das von den Stuttgarter Kickers und dem VfB Stuttgart II gemeinsam genutzte Stadion im Stadtteil Degerloch wird für 5,4 Mill. drittligatauglich gemacht. Der Stuttgarter Gemeinderat beschloss am Donnerstag einstimmig eine entsprechende Maßnahme. Die Kapazität wird leicht steigen von bisher 11 544 auf 12 000 Plätze (2000 überdachte Sitz- und 10 000 Stehplätze).

Baubeginn ist im Januar 2009, die Fertigstellung ist für Juli 2009 geplant. Das Stadion kann während des Umbaus genutzt werden. Da der VfB II nicht aufstiegsberechtigt ist und die Kickers nicht als akuter Aufstiegsanwärter zählen, wurde der Antrag auf einen kostenspieligeren Zweitliga-Ausbau zunächst abgewiesen. "Die Tür für einen späteren Zweitliga-Ausbau ist damit aber nicht zu", sagte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%