Fußball 3.Liga
Offenbach erobert Tabellenspitze

Offenbachs Trainer Steffen Menze hat einen Einstand nach Maß gefeiert. Die Kickers bezwangen zum Auftakt des 13. Spieltags Dynamo Dresden mit 4:2 und übernahmen die Tabellenspitze.

Kickers Offenbach ist mit dem neuen Trainer Steffen Menze an die Tabellenspitze der 3. Liga gestürmt. Im ersten Spiel unter dem neuen Coach, der nach dem Abgang von Hans-Jürgen Boysen zu Zweitligist FSV Frankfurt zum Chef befördert worden war, siegten die Hessen bei Dynamo Dresden 4:2 (2:2) und zogen mit nun 24 Punkten zumindest vorübergehend an Wacker Burghausen (23) vorbei. Dresden liegt mit seinem neuen Trainer Matthias Mauksch, dessen Debüt dagegen misslang, mit zwölf Punkten nur auf dem 18. Platz.

Zweimal Mirnes Mesic (42. und 65. per Foulelfmeter) sowie Steffen Haas (34.) und Stefan Zinnow (89.) machten den OFC-Sieg vor 21 182 Zuschauern im Rudolf-Harbig Stadion perfekt. Dynamo war durch Halil Savran (25.) und Pavel Dobry (37.) zweimal in Führung gegangen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%