Fußball 3.Liga
Offenbach patzt in Dresden, Erfurt siegt in Aalen

Die Kickers Offenbach haben am 19. Spieltag der 3. Liga eine Pleite hinnehmen müssen. Bei Dynamo Dresden unterlagen die Hessen mit 0:2 (0:0). Rot-Weiß Erfurt siegte 4:0 in Aalen.

Kickers Offenbach hat seine Chancen auf die Herbstmeisterschaft in der 3. Liga verspielt. Die Hessen verloren am 19. Spieltag zum Abschluss der Hinrunde 0:2 (0:0) bei Verfolger Dynamo Dresden und bleiben damit als Dritter auf dem Relegationsplatz.

Ein Eigentor von Marko Kopilas (56.) leitete vor 11 912 Zuschauern die vierte Saisonniederlage der Kickers ein. Pechvogel Kopilas sah in der 87. Minute zudem die Gelb-Rote Karte. In der Nachspielzeit sorgte Robert Koch für die Entscheidung (90.+3).

Dresden verkürzte mit dem Dreier den Rückstand auf Offenbach auf sieben Punkte und liegt punktgleich mit dem Vierten SV Wehen Wiesbaden auf Platz fünf. Wehen musste sich mit einem 1:1 (0:0) gegen Schlusslicht Werder Bremen II begnügen. Bis auf einen Zähler an Dresden und Wehen rückte Rot-Weiß Erfurt durch ein 4:0 (1:0) beim VfR Aalen heran.

Vor 2076 Zuschauern in Aalen machten Timo Semmer (4., 55.), Olivier Caillas (80.) und Nils Pfingsten-Reddig (88., Foulelfmeter) den neunten Saisonsieg der Erfurter perfekt. Die Wehener Führung durch Steffen Bohl (60.) egalisierte Lennart Thy vor 2 580 Zuschauern in der 65. Minute.

Die Begegnungen Jahn Regensburg gegen TuS Koblenz, Bayern München II gegen Spvgg Unterhaching und Carl Zeiss Jena gegen VfB Stuttgart II waren den winterlichen Verhältnissen zum Opfer gefallen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%