Fußball 3.Liga
Offenbach weiter ohne Niederlage

Auch nach dem dritten Spieltag bleibt Kickers Offenbach ungeschlagen. Der Zweitliga-Absteiger und Union Berlin trennten sich 1:1 (0:0).

Kickers Offenbach bleibt auch nach dem dritten Spieltag der 3. Liga ungeschlagen. Der Zweitliga-Absteiger, der am vergangenen Wochenende im DFB-Pokal die klassenhöhere Spvgg Greuther Fürth aus dem Wettbewerb geworfen hatte, musste sich gegen 1. FC Union Berlin allerdings mit einem 1:1 (0:0) begnügen.

Den Ausgleichstreffer für die Hessen markierte Mirnes Mesic in der 81. Minute. Die Gäste aus der Hauptstadt waren vor 9 401 Zuschauern durch Macchambes Younga-Mouhani in der 68. Minute in Führung gegangen. Drei Minuten vor diesem Tor hatte der Berliner Karim Benyamina wegen Nachtretens die Rote Karte gesehen. Beste Offenbacher warem Daniel Damm und Mesic, bei Union ragten Daniel Göhlert und Marco Gebhardt heraus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%