Fußball 3.Liga
Paderborn schießt sich auf Tabellenplatz drei

Der SC Paderborn hat sich mit 2:0 (0:0) gegen Rot-Weiß Erfurt durchgesetzt. Dank Toren von Lindemann und Löning schiebt sich der Zweitliga-Absteiger auf den dritten Tabellenplatz.

Zweitliga SC-Absteiger Paderborn ist mit dem vierten Saisonsieg auf den dritten Platz der 3. Liga vorgerückt. Das Team von Trainer Pawel Dotschew bezwang im Verfolgerduell Rot-Weiß Erfurt mit 2:0 (0:0) und verbuchte damit der dritten Erfolg in Serie. Dagegen mussten die Erfurter nach zuletzt drei Siegen einen Rückschlag hinnehmen.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit brachte Björn Lindemann die Gastgeber vor 7 000 Zuschauern in der 73. Minute in Führung. Für die endgültige Entscheidung sorgte Frank Löning zehn Minuten später. Die Gäste konnte dagegen nur eine Stunde mithalten und bauten danach erkennbar ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%