Fußball 3.Liga
Paderborn: Schreier muss gehen

Christian Schreier, sportlicher Leiter des Drittligisten SC Paderborn, ist von seinen Aufgaben entbunden worden. Seinen Posten übernimmt ab sofort Andre Schubert.

Der Drittligist SC Paderborn hat den sportlichen Leiter Christian Schreier mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Die Aufgaben übernimmt ab sofort Andre Schubert, der bislang als Leiter Sport- und Nachwuchsförderung fungierte. Schreier kann sich laut Klubangaben unter Beibehaltung seiner Bezüge bis zum 30. Juni dieses Jahres um eine neue Tätigkeit in einem anderen Verein bemühen.

Zentraler Grund für die Veränderung in der sportlichen Leitung seien die allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gewesen. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen wir den Personalbestand so gering wie möglich halten. Schließlich ist nicht auszuschließen, dass wir im Laufe des Jahres 2009 noch Einbußen bei den Sponsorengeldern hinnehmen müssen", sagte Paderborns Vereins-Präsident Wilfried Finke. Schubert erhielt einen Vertrag bis 30. Juni 2012.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%