Fußball 3.Liga
Paderborn trennt sich von Aue nur unentschieden

Der SC Paderborn und Erzgebirge Aue trennten sich am 24. Spieltag der 3. Liga mit einem torlosen Remis. Die Paderborner blieben damit im dritten Heimspiel in Folge ohne Sieg.

Aufstiegs SC-Favorit Paderborn kommt in der Rückrunde der 3. Liga einfach nicht in Tritt. Die Westfalen mühten sich am 24. Spieltag gegen Erzgebirge Aue zu einem 0:0 und blieben damit im dritten Heimspiel in Folge ohne Sieg. Zwar beträgt der Rückstand zu Union Berlin nur noch drei Punkte, der Tabellenführer hat allerdings ein Spiel weniger.

Vor 4 840 Fans hatte Aue, das wegen zahlreicher Absagen sein erstes Rückrundenspiel bestritt, nach neun Minuten die große Chance zur Führung. Allerdings traf Sebastian Glasner per Kopf nur die Latte. In dem mäßigen Duell ohne viele Höhepunkte blieben Torchancen Mangelware, Frank Lönig hatte in der 15. Minute die Führung für den SCP auf dem Fuß, scheiterte jedoch allein vor Aue-Keeper Martin Männel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%