Fußball 3.Liga
Punkteteilung in Erfurt

Rot-Weiß Erfurt hat es am 18. Spieltag der 3. Liga verpasst, Kontakt zur Spitzengruppe zu halten. Sie kamen nicht über ein 1:1 gegen Union Berlin hinaus.

"Joker" Hüzeyfe Dogan hat Union Berlin im Aufstiegsrennen der 3. Liga einen wichtigen Punkt gerettet. Drei Minuten nach seiner Einwechslung gelang dem Mittelfeldspieler der Ausgleichtreffer der Hauptstädter zum 1:1 (0:1)-Endstand bei Rot-Weiß Erfurt. Während Union nach dem vierten Spiel in Serie ohne Niederlage den zweiten Platz behauptete, tritt Erfurt im Verfolgerfeld weiter auf der Stelle.

Die Hausherren, für die Denis Wolf vor 9 358 Zuschauern in der 13. Minute per Kopf zum 1:0 getroffen hatte, mussten ab der 44. Minute mit nur neun Feldspielern auskommen. Der zuvor bereits verwarnte Matthias Peßolat hatte kurz vor der Pause von Schiedsrichter Helmut Fleischer aus Sigmertshausen die Gelb-Rote Karte erhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%