Fußball 3.Liga
Sandhausen holt einen Punkt in Braunschweig

Der SV Sandhausen hat am 37. Spieltag der 3. Liga beim 3:3 (2:1)-Unentschieden einen Punkt aus Braunschweig entführt, verspielte dabei aber eine 3:1-Führung.

Der SV Sandhausen hat im Kampf um einen einstelligen Tabellenplatz in der 3. Liga eine komfortabele Führung verspielt. Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais kam bei Eintracht Braunschweig nach 3:1-Führung nur zu einem 3:3 (2:1).

Vor 13 000 Zuschauern an der Hamburger Straße erwischten die Gastgeber einen Start nach Maß und gingen durch einen Foulelfmeter von Valentin Nastase in Führung (3.). Danko Boskovic gleich bereits sieben Minuten später aus, Nicolai Müller sorgte in einem mäßigen Spiel wenige Sekunden vor der Pause für die Gäste-Führung, Emre Öztürk erhöhte (56.). Doch die Eintracht schlug durch Kingsley (75. ) und einen weiteren Strafstoß von Nastase (82.) zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%